Klassische Massagetherapie

Die klassische Massage (KMT) löst Verspannungen, lindert Schmerzen und lockert Muskeln. Außerdem hat sie eine durchblutungsfördernde Wirkung und dient dem Abtransport von Stoffwechselprodukten (Schlacken). Die Grifftechniken haben sich fortentwickelt – man wendet bei der klassischen Muskelmassage Streichungen, Walkungen, Knetungen, Friktionen, Reibe-, Klopf- und Schüttelgriffe an.